Analytische Chemie — Biogrenzflächen: Projekte

Charakterisierung funktioneller Beschichtungen.

Die Chemie organischer, funktioneller Beschichtungen soll quantitativ analysiert werden. Die Beschichtungen werden über Grafting-from und Grafting-to hergestellt. Neben diesen Dünnfilmbeschichtungen werden auch dickere Polymerfilme untersucht und als Funktion des Quervernetzungsmechanismus mit elementspezifischen Nachweisverfahren analysiert. In einem späteren Stadium des Projektes werden die Proben in unserer Arbeitsgruppe bezüglich ihrer Proteinresistenz und den Biofoulingeigenschaften getestet und mit den oberflächenanalytischen Daten korreliert.